Kolpingsfamilie Schmelz "St. Marien"

Logo KFSchmelz 2019 klein 

1. Vorsitzende: Beate Haben

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen oder über unsere Kolpingsfamilie erhalten Sie bei Beate Haben oder Dr. Katharina Hilker.

Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich zu den Veranstaltungen eingeladen.


Hier finden Sie aktuelle Stellungnahmen oder den monatlichen Newsletter des Kolping-Diözesanverbandes Trier sowie Informationen zum Landesverband Saar.


Termine:

2019  
08.12.2019 Kolpinggedenktag
07.12.2018 10. Außener Adventsmarkt
13.07.2019 Tagesfahrt zum Dialog-Museum Trier
25.05.2019 Bezirkswanderung der Kolpingsfamilien - Saarlouis, Marechall-Ney-Ausstellung
18.05.2019 Diözesanversammlung in Bad Kreuznach
05.05.2019 Josefschutzfest
04.05.2019 Kolpingwallfahrt zu den Hl. Rock Tagen - Motto "Flagge zeigen"
27.04.2019 Besichtigung Wasserwerk der Gemeinde Schmelz
23.-25.04.2019 Tankstelle Kloster in Tholey
24.03.2019 "Coffee & Milk Stop"
03.02.2019 Betstunde am Tag "Ewig Gebet"
02.02.2019 Landesversammlung in Saarbrücken
2018  
08.12.2018 9. Außener Adventsmarkt
02.12.2018 Kolpinggedenktag
27.10.2018 Weltgebetstag der Kolpingsfamilien - Gemeindeauflauf
26.10.2018 Rosenkranzandacht
18.10.2018 "Pflegeneuerungsgesetz (PNG)" - Infoabend im Pfarrheim
22.09.2018 Bezirkswanderung der Kolpingsfamilien - Historisches Kupferbergwerk Düppenweiler
05.09.2108 Medienkonsum und Medienerziehung - Infoabend für Eltern im Pfarrheim "St. Marien"
02.09.2018 Mitgliederversammlung
15.08.2018 Ausflug für Familien ins Dynamikum, Pirmasens
12.05.2018 Josefschutzfest - gemütliches Grillen nach der Vorabendmesse
15.04.2018 Kolpingwallfahrt zu den Hl. Rock Tagen - Motto "Flagge zeigen"
14.04.2018 Regionalforum Trier - "Kolping Upgrade – unser Weg in die Zukunft"
16.03.2018 "Kreuzweg des guten Lebens" - Kreuzwegandacht
03.02.2018 Betstunde am Tag "Ewig Gebet"

Kolping-Logo 4c 300dpi

Weiterlesen: Kolpingsfamilie Schmelz "St. Marien"

Coffee & Milk Stop in "St. Marien"

plakat-coffee-stop außen-2019-4Internet RGBKolpingsfamilie Schmelz St. Marien lädt ein:

Gemeinsam Kaffee oder Milch trinken und dabei die Welt ein Stückchen besser machen – der „Coffee & Milk Stop" macht's möglich!

Am Sonntag, dem 24.03.2017, sind alle ins Pfarrheim „St. Marien" Schmelz-Außen zu einem „Coffee & Milk Stop" eingeladen. Im Anschluss an das Hochamt ist das Pfarrheim von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Fair gehandelter Kaffee, Milch oder Kakao aus regionaler Milch, frische Waffeln und Kuchen laden zu Begegnung und Gespräch ein.

Die Bücherei wird ebenfalls geöffnet sein und lädt zum Stöbern auch im Bücherflohmarkt ein.

Weiterlesen: Coffee & Milk Stop in "St. Marien"

"Mein Schuh tut gut!“ – wieder ein Erfolg

„Mein Schuh tut gut!“ – wieder einmal ein Erfolg!

Auch in diesem Jahr war die Anzahl gespendeter Schuhe überwältigend. Bereits in den ersten Tagen mussten wir mehrfach die Schuhe aus dem Kinderhaus St. Josef abtransportieren, um Platz für neue Spenden zu schaffen. Mitte Januar schließlich haben wir dann alle Schuhe in Kartons verpackt und diese auf 3 Paletten gestapelt, die dann von einem Transportunternehmen zur zentralen Sammelstelle der Kolping Recycling GmbH transportiert wurden.

Viele gut erhaltene, gebrauchte aber auch wieder neue, noch ungetragene Schuhe wurden gespendet. In diesem Jahr überwiegend bereits gebündelt, so dass das Verpacken sehr zügig ging. Vielen Dank allen Spendern! Sie können sicher sein, dass Ihre Schuhe im Leben anderer Spuren hinterlassen werden. Mit dem Erlös wird wieder die Ausbildung von Jugendlichen weltweit durch die Internationale Adolph-Kolping-Stiftung unterstützt.

Vielen Dank allen Spendern.

Das bundesweite Ergebnis der Schuhaktion "Mein Schuh tut gut!" 2018 steht noch nicht fest und wird noch veröffentlicht!

Kleine Marken mit großer Wirkung

Flyer Briefmarken-1Briefmarken sammeln und damit jungen Menschen eine Ausbildung ermöglichen:

Einer von fünf Menschen in den Entwicklungsländern muss mit weniger als 1,25 Dollar am Tag auskommen. Vor allem für junge Menschen gilt: Ausbildung ist der Schlüssel, um sich aus Armut zu befreien. Deshalb schafft und fördert Kolping International weltweit Programme zur beruflichen Qualifizierung.

Die Förderung von Arbeit und Einkommen bildet traditionell einen Schwerpunkt in der Kolping-Arbeit. Es geht uns darum, die Grundvoraussetzungen zu schaffen für ein selbstständiges Leben mit einem Einkommen, das die Lebensgrundlage sichert. Vor allem junge Menschen brauchen eine Chance, damit sie ihre Zukunft aus eigener Kraft gestalten können. Berufliche Aus- und Weiterbildung schafft diese Perspektive.

Weiterlesen: Kleine Marken mit großer Wirkung

Der Weg der Kleiderspende

flyer kleiderspende-1SEIT ÜBER 50 JAHREN SAMMELN KARITATIVE UND GEMEINNÜTZIGE GRUPPEN ALTKLEIDER.

Nach dem Einsammeln und Verladen werden die Altkleidervon uns an die Kolping Recycling GmbH in Fulda verkauft. Dies ist ein kolpingeigener Entsorgungsfachbetrieb. head logoVon dort aus gelangen die Gebrauchttextilien in zertifizierte Sortierbetriebe. Beim Sortieren werden noch tragbare Kleidungsstücke, aber auch Federbetten, Schuhe, Taschen usw. in über 250 Sorten sortiert.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (flyer_kleiderspende.pdf)flyer_kleiderspende.pdf[Der Weg der Kleiderspende - Kolping - Kleider- und Schuhsammlungen]449 kB

Weiterlesen: Der Weg der Kleiderspende

Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt pfarreiengemeinschaft-schmelz.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.