Kolpingsfamilie Schmelz "St. Marien"

Kolping-Logo 4c 300dpi

1. Vorsitzende: Beate Haben

Nähere Informationen zu den Veranstaltungen oder über unsere Kolpingsfamilie erhalten Sie bei Beate Haben oder Dr. Katharina Hilker.

Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich zu den Veranstaltungen eingeladen.


Hier finden Sie aktuelle Stellungnahmen oder den monatlichen Newsletter des Kolping-Diözesanverbandes Trier sowie Informationen zum Landesverband Saar.


Termine:

2018  
08.12.2018 9. Außener Adventsmarkt
02.12.2018 Kolpinggedenktag
27.10.2018 Weltgebetstag der Kolpingsfamilien - Gemeindeauflauf
26.10.2018 Rosenkranzandacht
18.10.2018 "Pflegeneuerungsgesetz (PNG)" - Infoabend im Pfarrheim
22.09.2018 Bezirkswanderung der Kolpingsfamilien - Historisches Kupferbergwerk Düppenweiler
05.09.2108 Medienkonsum und Medienerziehung - Infoabend für Eltern im Pfarrheim "St. Marien"
02.09.2018 Mitgliederversammlung
15.08.2018 Ausflug für Familien ins Dynamikum, Pirmasens
12.05.2018 Josefschutzfest - gemütliches Grillen nach der Vorabendmesse
15.04.2018 Kolpingwallfahrt zu den Hl. Rock Tagen - Motto "Flagge zeigen"
14.04.2018 Regionalforum Trier - "Kolping Upgrade – unser Weg in die Zukunft"
16.03.2018 "Kreuzweg des guten Lebens" - Kreuzwegandacht
03.02.2018 Betstunde am Tag "Ewig Gebet"

banner1_phase1_720x144


Kolping ist eine Geschichte mit Zukunft!

Weiterlesen: Kolpingsfamilie Schmelz "St. Marien"

Schuhsammelaktion „Mein Schuh tut gut!" 2018

MeinSchuhTutGutab Montag, dem 3. Dezember 2018

Die Schuhaktionen der Vorjahre waren ein voller Erfolg: „KOLPING hat mal wieder positiv von sich reden gemacht" war eine häufige Rückmeldung. Generalpräses Msgr. Ottmar Dillenburg war hellauf begeistert ange­sichts dieses überragenden Spendenergebnisses für die Internationale Adolph-Kolping-Stiftung. Insgesamt wurden 450.880 Paar Schuhe gesammelt, davon etwas mehr als 1.700 Paar in Schmelz-Außen.

Auch in diesem Jahr werden wir uns an der Schuhsammelaktion beteiligen und würden uns wieder über zahlreiche Schuhspenden freuen. Auf diesem Weg können Sie Ihre gut erhaltenen, tragbaren Schuhe einer sinnvollen Wiederverwertung zuführen:

Weiterlesen: Schuhsammelaktion „Mein Schuh tut gut!" 2018

"Mein Schuh tut gut!“ – mehr als 1300 Paar Schuhe wurden gespendet!

Schuhaktion2017„Mein Schuh tut gut!" Unter diesem Motto hat die Kolpingsfamilie Schmelz St. Marien in Zusammenarbeit mit dem Kinderhaus St. Josef Schmelz-Außen mehr als 1300 Paar Schuhe für den guten Zweck gesammelt.

Die Kolpingsfamilie Schmelz nahm sich den Gründer des Kolpingwerkes zum Vorbild und beteiligte sich im Dezember 2017 in Zusammenarbeit mit dem Kinderhaus St. Josef Schmelz-Außen erneut an der bundesweiten Schuhsammelaktion „Mein Schuh tut gut!". Adolph Kolping selbst wurde vom Schumacher zum Handwerker Gottes berufen und ermunterte jeden einzelnen, Spuren in der Welt zu hinterlassen. Ein einfache und bequeme Möglichkeit Spuren zu hinterlassen war die Aktion „Mein Schuh tut gut!".

Weiterlesen: "Mein Schuh tut gut!“ – mehr als 1300 Paar Schuhe wurden gespendet!

Kleine Marken mit großer Wirkung

Flyer Briefmarken-1Briefmarken sammeln und damit jungen Menschen eine Ausbildung ermöglichen:

Einer von fünf Menschen in den Entwicklungsländern muss mit weniger als 1,25 Dollar am Tag auskommen. Vor allem für junge Menschen gilt: Ausbildung ist der Schlüssel, um sich aus Armut zu befreien. Deshalb schafft und fördert Kolping International weltweit Programme zur beruflichen Qualifizierung.

Die Förderung von Arbeit und Einkommen bildet traditionell einen Schwerpunkt in der Kolping-Arbeit. Es geht uns darum, die Grundvoraussetzungen zu schaffen für ein selbstständiges Leben mit einem Einkommen, das die Lebensgrundlage sichert. Vor allem junge Menschen brauchen eine Chance, damit sie ihre Zukunft aus eigener Kraft gestalten können. Berufliche Aus- und Weiterbildung schafft diese Perspektive.

Weiterlesen: Kleine Marken mit großer Wirkung

Der Weg der Kleiderspende

flyer kleiderspende-1SEIT ÜBER 50 JAHREN SAMMELN KARITATIVE UND GEMEINNÜTZIGE GRUPPEN ALTKLEIDER.

Nach dem Einsammeln und Verladen werden die Altkleidervon uns an die Kolping Recycling GmbH in Fulda verkauft. Dies ist ein kolpingeigener Entsorgungsfachbetrieb. head logoVon dort aus gelangen die Gebrauchttextilien in zertifizierte Sortierbetriebe. Beim Sortieren werden noch tragbare Kleidungsstücke, aber auch Federbetten, Schuhe, Taschen usw. in über 250 Sorten sortiert.

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (flyer_kleiderspende.pdf)flyer_kleiderspende.pdf[Der Weg der Kleiderspende - Kolping - Kleider- und Schuhsammlungen]449 kB

Weiterlesen: Der Weg der Kleiderspende

Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt pfarreiengemeinschaft-schmelz.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.