Konzertreihe "Musik in St. Marien"

kirchenmusikmarien

Die Konzertreihe „Musik in St. Marien" wurde im Jahre 2000, nach dem Neubau der Kirchenorgel der Firma Mayer aus Heusweiler, ins Leben gerufen. Initiatoren waren vor allem der damalige Leiter des Männerchores Schmelz, Martin Berger, sowie Pfarrer Ernst Theobald. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Schmelz und vielen kulturbegeisterten Musikfreunden möchte die Konzertreihe die Vielfalt kirchenmusikalischer Ausdrucksweisen zum Lobe Gottes und zur Freude der Menschen aufzeigen.

Seit Gründung der Reihe erklingen Konzerte in vielfältiger Weise: Chor- und Orgelkonzerte, Konzerte mit verschiedenen Instrumentalensembles sowie Orchesterkonzerte und Konzerte mit renommierten Knaben- und Mädchenchören bereichern das kulturelle Leben in Schmelz.

Mit konzertanter Orgelmusik werden die vielen Möglichkeiten und die Klangschönheit der Kirchenorgel in der Pfarrkirche "St. Marien" der Öffentlichkeit näher gebracht. Namhafte Organisten aus dem In- und Ausland sind zu Gast und erfreuen die Zuhörer mit den Klängen dieses Instrumentes.

Das Organisations- und Planungsteam der Konzertreihe „Musik in St. Marien" besteht derzeit aus der Kirchenmusikerin Gabi Fröhlich, Burgel Heinz, Christel Groß, Monika Haus und Thomas Lamberti.

Herzliche Einladung zum Besuch unserer Konzerte!

 

Termine 2018

06.05.2018
Festliche Musik für Trompete und Orgel
Falk Zimmermann (Trompeter am Nationaltheater Mannheim) und Heike Ittmann (Organistin an der Domkirche Lampertheim)
im Rahmen der Schmelzer Woche
02.06.2018 Gemeinschaftskonzert zweier renommierter Chöre aus den Niederlanden und dem Saarland:
Koninklijke Roermondse Zang- en Muziekvereniging (NL) &
Kammerchor Schaumberg (Saarland)
Beginn: 19.00 Uhr
Zwei Flamenco-Gitarristen (Merlin Grote und Ismael Alcalde) treffen auf einen iranischen Kniegeigenspieler (Bassem Hawar) und stellen in ihrer Musik eine Verbindung zwischen Orient und Okzident her.
(1. Advent)
Weihnachtliche Gesänge mit den Mainzer Hofsängern

 

Termine 2017

09.04.2017 Orgelkonzert mit Regionalkantor Armin Lamar
21.05.2017 "DuoContrario" - Musik für Orgel und Dudelsack
08.10.2017 Kirchenkonzert mit dem Mandolinenorchester "Niedtal" Siersburg                     
12.11.2017 Konzert für Orgel und E-Gitarre mit "Berger und Koester"

 

Weiterlesen: Konzertreihe "Musik in St. Marien"

Trio Ziryap: Flamenco-Gitarre und „Djoze“

kirchenmusikmarien

Sonntag, 7. Oktober 2018

17.00 Uhr

Pfarrkirche St. Marien Schmelz-Außen

Im Rahmen der Konzertreihe „Musik in St. Marien" können sich die Zuhörer auf einen besonderen Abend freuen: 

Flamenco auf orientalische Art mit dem 

31968018 1462711220500846 7968608439523868672 oTrio Ziryab

Mit dem Trio Ziryap erwartet die Besucher eine ungewöhnliche und spannende Kombination von Instrumenten und Kulturen: die zwei Flamenco-Gitarristen Merlin Grote aus Köln und Michal Maciag aus Barcelona treffen auf einen iranischen Kniegeigenspieler und stellen in ihrer Musik jene Verbindung zwischen Orient und Okzident wieder her, die Jahrhunderte lang auf der von den Mauren besetzten iberischen Halbinsel bestand. Gemeinsam haben sie eine Musik entwickelt, die sich zwischen den verschiedenen Kulturen ihrer Herkunft und zwischen arabischer Musik und Moderne bewegt. Der Name des Trios wurde durch das Leben des Musikers und Gelehrten Abu l Hasan "Ali Ibn Nafi " (789-857) alias Ziryab inspiriert, der seinerzeit von Bagdad im Irak nach Cordoba in Spanien reiste. Mit der Weiterentwicklung der traditionellen altarabischen Musik legte er einen Grundstein für die andalusische Musik und den Flamenco.

Weiterlesen: Trio Ziryap: Flamenco-Gitarre und „Djoze“

Kartenvorverkauf "Konzert mit den Mainzer Hofsängern"

Eintrittskarte Hofsnger final MitRandDer Kartenvorverkauf für das Konzert der Mainzer Hofsänger in der Pfarrkirche „St. Marien" startet am Sonntag, 16. September 2018, nach dem Hochmt beim traditionellen Kirmesfrühschoppen im Pfarrheim.

 

Unsere WebSeite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt pfarreiengemeinschaft-schmelz.de für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.